Prädikat: lesenswert *

By piranja 1 Jahr ago

„Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat“ von Gavin Extence

erschienen im Limes Verlag

Ja, zugegeben, der 2014 in Deutsch erschienene Roman stand einige Zeit auf der Spiegel-Bestseller-Liste, was normalerweise zwar ein Indiz für hohe Verkaufszahlen aber nicht zwangsläufig für guten Lesestoff ist. In diesem Fall aber trifft ausnahmsweise beides zu.

Der Erstlingsroman von Gavin Extence enthält alles, was das Leserherz begehrt: schräge und trotzdem glaubwürdige Charaktere, einen absolut hahnebüchenen und dennoch total glaubhaften Plott, etliche Zitate von Kurt Vonnegut,  jede Menge sinnloser aber hochinteressanter Information (z.B. über Kometen, Meteoriten etc.) und als Dreingabe die großartige Erzählerstimme des 17jährigen Helden.

Über die Geschichte sei nur soviel verraten: sie beginnt damit, das Alex Woods nach einem epileptischen Anfall hinterm Steuer, auf dem Beifahrersitz 113 Gramm Marihuanna und die Urne mit der Asche seines besten Freundes, an der britischen Grenze festgenommen wird. Wie es dazu kam und warum es die Konsequenz aus moralisch einwandfreiem Verhalten ist, erfahren wir im Verlauf des Romans…

Unbedingt lesen!

* unter dem Prädikat „lesenswert“ poste ich Empfehlungen zu –  meiner unmaßgeblichen Meinung nach – interessanten Artikeln, Romanen, Sachbüchern, Webseiten etc.

Categories:
  Aktuell, Bücher, Lesenswert, News, Wissenswert