Corona und kein Ende, Tipp Nr. 2

By piranja 2 Monaten ago

„Alle allein zuhaus“: Wie wir Corona halbwegs entspannt überstehen, Tipp Nr.2

 

Bild: Alexandra Koch auf Pixabay.

Tipp Nummer 2: Die Situation akzeptieren

Gefühlschaos und ein Wechselbad der Emotionen sind normal in Krisensituationen: Hilflosigkeit, Angst, Wut, Ärger, Trotzreaktionen aber auch Langeweile, Sinnlosigkeit und innere Leere können uns quälen. Möglichkeiten zur Ablenkung gibt es kaum.

Wichtig ist jetzt: In solch gefühlsbestimmten Zeiten sollte man keine wichtigen Lebensentscheidungen treffen („Ich schmeiß‘ meinen Job hin, weil eh‘ alles sinnlos ist“ stellt sich mittel- und langfristig vermutlich nicht als klug heraus.

Besser ist es, die Situation zu akzeptieren und sich klarzumachen: In der Ruhe liegt die Kraft.

Categories:
  Aktuell, News, Wissenswert