Bienenfutter

By piranja 3 Jahren agoNo Comments

Das „Bienensterben“ ist mittlerweile fast schon sprichwörtlich. Klar, nicht jeder mag Honig und manche hassen ihn sogar. Motto: Dann ess‘ ich eben Nutella.

Egal kann uns das Ganze trotzdem nicht sein, denn Bienen bestäuben fast alle Kulturpflanzen. Klar, nicht jeder mag Obst und Gemüse und manche hassen es sogar. Motto: Dann ess‘ ich eben Fleisch…

Weil ich aber ganz gerne mal einen Pfirsich oder ein paar Tomaten verspeise, sorge ich dafür, dass die Bienen im Garten und auf’m Balkon ebenfalls was zu futtern haben. Und hübsch isses außerdem, nich wahr?

Wer selbst gute Bienenfutterpflanzen haben möchte: Kugeldisteln, Lavendel, so ziemlich alle blühenden Kräuter, Malven/Stockrosen (im Bild) und andere ungefüllt blühende Sommerblumen.

Categories:
  Garten, Natur

Leave a Reply