Foto-Ausstellung Vanhöfen

By piranja 3 Jahren ago

Noch bis 25. Oktober in den Opelvillen:

Ausstellung mit Werken von Jörn Vanhöfen

Der 1961 in Dinslaken geborene Fotograf Jörn Vanhöfen dokumentierte in den letzten Jahren Spuren landschaftlicher oder urbaner Zerstörungen überall auf der Welt. Dabei spielen seine Fotos mit den ästhetischen Kategorien Schönheit und Schrecken.  2015 richtete Vanhöfen seinen Fokus auf die Rhein-Main-Region und entwickelte auch in Rüsselsheim ortsspezifische Arbeiten. Bis 25. Oktober sind seine Arbeiten noch in der Stiftung Opelvillen zu sehen.

Achtung: die oben gezeigten Fotos unterliegen dem UHG (Fotograf/Urheber: Jörn Vanhöfen). Sie wurden von der Stiftung Opelvillen ausschließlich zur Veranstaltungsankündigung zur Verfügung gestellt.

Categories:
  Kunst, News, People, Termine, Unterwegs